Besuch von Staatssekretärin Ingrid Fischbach

Am 15.02.2015 hat uns die Staatssekretärin im Gesundheitsministerium Frau Ingrid Fischbach im Rahmen einer Veranstaltung der CDU-Ortsunionen Mauritz-Hafen und Süd besucht.

Im Anschluss an die o.g. Veranstaltung besuchte sie unseren Wohnbereich und informierte sich über die Arbeit und die Bedürfnisse der Pflegenden im Bereich. Besonders die Situation der Einstufung unserer Bewohner in die Pflegestufe 2 wurde diskutiert. Hier wird dem hohen Aufwand der zu leistenden Rehabilitationsarbeit seitens der Kostenträger nicht genügend Aufmerksamkeit gewidmet. Auch das Thema der dualen Finanzierung, dass aus Sicht der Betroffenen nicht immer zufriedenstellend gelöst ist, wurde angesprochen.

Wir hoffen, das Frau Fischbach einen Eindruck über die Arbeit im Bereich Langzeitrehabilitation von Menschen mit erworbenem Hirnschaden und die Bedürfnisse der Pflegefachkräfte bei ihrer Arbeit bekommen hat.