Entbürokratisierung der Pflegedokumentation

Wir machen uns ab September auf den Weg, unsere Pflegedokumentation im Rahmen des Projektes "Entbürokratisierung der Pflegedokumentation" umzustellen.

Neben den externen Schulungen für die Projektverantwortlichen wird es intern viele Schulungen und Praxisbegleitungen zum Thema geben. Ziel ist, die derzeit extrem umfangreiche Dokumentationsarbeit für den medizinischen Dienst deutlich verkleinern zu können.

Für die Pflegenden bedeutet die Umstellung neben mehr Zeit für die Arbeit mit den Bewohnern auch eine Anerkennung ihrer Fachlichkeit.