Entbürokratisierung und neues Begutachtungsassesment

Die geplante Entbürokratisierung nimmt weiter Formen an. In den Gesprächsrunden die von unserer QMB begleitet werden bekommt der Prozess klare Strukturen.

Neben den Standards werden in diesem Ablauf auch unsere Konzepte und Verfahrensweisen durchgesprochen und angepasst.

Neben der neu einzuführenden Strukturierten Informationssammlung (SIS) wird auch das "Neue Begutachtungsassessment" (NBA) eingeführt. Nach vielen Jahren mit 5 Pflegestuften(Stufen: 0;1;2;3;3+) wird es nun 5 Pflegegrade geben. Hier werden nicht mehr Minutenwerte für Pflegezeiten zusammengerechnet und dann anhand festgesetzter Zeitkorridore einer Pflegestufe zugeordnet sondern Defizite, also Tätigkeiten, die der Bewohner nicht mehr ausführen kann, erfasst und mit unterschiedlichen Gewichtungen bewertet. Eine besondere Bedeutung bekommt hier die eingeschränkte Alltagskompetenz.

Am Ende der Berechnung steht dann der Pflegegrad. Da die Berechnung ewas komplizierter ist, wird unterschiedliche Software angeboten die bei der Berechnung unterstützt.

Der MDK wird die Begutachtung auf Basis der Pflegegrade umstellen. Die Pflegesätze werden ebenfalls an die Pflegegrade angepasst.