Ihre Angehörigen

Unverzichtbarer Bestandteil unserer Arbeit ist die Integration der Angehörigen in Pflege, Therapie und Tagesstruktur.
Selbstverständlich können die Angehörigen die bei uns lebenden Menschen rund um die Uhr begleiten, auch Übernachtungen in hauseigenen Gästezimmern sowie die Verpflegung in der Küche des Wohnbereiches oder der  Cafeteria sind möglich.

Sie werden in ihrem Weg, das Leben neu zu gestalten, von verschiedenen Seiten professionell begleitet und unterstützt.

Wir unterstützen Sie nach besten Kräften.

Neben Informationen zu Finanzierung und Beihilfen, die sich an den üblichen Leistungskatalogen orientieren, versuchen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch unsere Sichtweisen zur Betreuung von Menschen im Wachkoma darzulegen und eine realistische Darstellung unserer Leistungen und Möglichkeiten zu vermitteln.

Die Mitgliedschaft in der Landesarbeitsgemeinschaft Phase F NRW ermöglicht die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen. Auch den Angehörigen kann so eine weitere Einrichtung  empfohlen werden, wenn in der Casa Vitae kein Platz frei ist oder unser Konzept nicht Ihre Zustimmung findet.